Hatchimal Sammelfiguren Colleggtibles


Nach dem Verkaufsstart der sehr beliebten Hatchimals im Oktober 2016 haben die Macher nun die Familie erweitert. Ab sofort sind die sogenannten Colleggtibles im Handel erhältlich. Dabei handelt es sich um kleine Sammelfiguren zum Spielen und Tauschen. Ingesamt wird es zunächst 70 verschiede Colleggtibles geben, wobei manche mal mehr mal weniger häufiger vorkommen. Aufgeteilt sind sie in insgesamt 13 Familien, welche jeweils in einem anderen Lebensraum zugeordnet sind, wie z.B. Ozean, Wald, Wüste, Dschungel und viele mehr. Zu welcher Gattung sie gehörten verrät die Farbe der Sprenkel auf dem Ei.

Wie schlüpfen die Colleggtibles?

Ebenso wie ihre großen Artgenossen braucht auch die Minivariante die Hilfe der Kinder. Auf jedem gesprenkelten Ei ist ein Herz zu finden. Dieses muss durch Reibung erwärmt werden. Dadurch ändert sich die Farbe und die kleinen Hatchimals sind bereit zum Schlüpfen. Man muss lediglich die Schale leicht eindrücken und das kleine Tierwesen wird aus seiner Schale befreit.

Die Figuren an sich sind sehr süß und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. So verfügen einige zum Beispiel über besondere Eigenschaften wie kicherndes Lachen oder Augenbewegungen. Dabei ist die ganze Tierwelt vertreten. Affen, Vögel, Löwen, die Welt der Colleggtibles ist bunt und vielfältig.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Hatchimals Sammelfiguren Collegtables
Author Rating
4
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest