Micronoids


Was sind Micronoids?

micronoid rotMicronoids sind kleine Roboterfiguren, welche nach Vorherigem Zusammenbau viele verschiedene Funktionen ausüben können. Sie können tanzen, auf Fragen und Sätze reagieren und programmierte Bewegugngsabläufe wiedergeben. Sie stellen somit den perfekten Einstieg in die Roboterwelt für Kinder ab 8 Jahren dar.

Die Micronoids stammen aus dem Hause Spin Master und bestehen aus über 100 Teilen, welche mit echtem Werkzeug zusammengebaut werden müssen.

Bisher gibt es drei verschiedene Modelle, wobei der Micronoid rot der beliebteste ist. Das ist vermutlich darauf zurück zuführen, dass seine Optik etwas niedlicher erscheint als die anderen beiden. Zudem unterscheiden sie sich in ihrer Programmierung und ihren Reaktionen. Doch so unterschiedlich sie auch sind, können sie miteinander interagieren und zusammen spielen und tanzen.

myToys.de - Einfach alles für Ihr KindPreis: € 34,99
Versand: € 2,95
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Preis: € 34,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt kaufen*
ToysRUsPreis: € 39,99
Versand: € 2,95
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*

Den Micronoid zusammenbauen

Das zentrale Element und somit das „Herzstück“ des Roboters ist das Kopfteil, das den Prozessor beinhaltet. Dieses ist in einem Stück im Lieferumfang enthalten. Bevor der Spielspaß los gehen kann muss man jedoch zuerst den Rest der Figur in Handarbeit selbst zusammen bauen. Und das ist durchaus knifflig. Die Zusammensetzung der über 100 Einzelteile erfordern Geschick und Geduld. Man sollte 1-3 Stunden für den Zusammenbau des Micronoids einplanen.

Funktionen und Modi

Insgesamt verfügen die Micronoids über drei bzw. vier Modi, welche aktiviert werden können:

Fragemodus:
Ist dieser Modus aktiviert beantwortet der Mini-Roboter Fragen mit Ja oder Nein. Und das tun sie auf willkürliche Art. Man kann sich also vorher nicht aussuchen, was er von sich gibt. Das führt zu teilweise lustigen Ergebnissen, die vor allem Kinder zum Lachen bringen können. Kleiner Nachteil: Leider spricht der Micronoid nur Englisch, sodass aus „Ja/Nein“ „Yes/No“ wird.

Nachsprechen:
Da wird selbst der beste Papagei neidisch. Die elektronischen Spielzeuge sprechen eingesprochene Sätze mit computerverzerrter Stimme nach, was sehr lustig klingt.

Tanzen:
Im Tanzmodus bewegen sich die Mirconoids rhythmisch zu Musik, welche sie in ihrer Umgebung wahr nehmen. Zusätzlich können sie auch eigene Musik abspielen und gleichzeitig dazu tanzen.

Bewegungsmodus:
Man kann dem Micronoid bestimmte Bewegungsabläufe vorgeben. Diese müssen einmal Schritt für Schritt vorgeben. Danach wiederholt der Roboter die erlernen Bewegungen. Vom Umherschieben kleinerer Gegenstände bis zur Überwindung von Hindernissen, sind dem Programmierer dabei keine Grenzen gesetzt.

Treffen zwei oder sogar alle drei aufeinander, können sie sich synchronisieren bzw. kommunizieren. Das führt dazu, dass sie z.B einen Gruppentanz vorführen.

Meccano Micronoids kaufen:

 

Meccano Micronoid rot: Sein Name ist „Socket“ und ist das Allround-Talent. Klein und mit niedlichen großen Augen schließt man ihn schnell in sein Herz.

Weitere Micronoids

Micronoids TV-Spot

Summary
Review Date
Reviewed Item
Spin Master Micronoids
Author Rating
4
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest